"Clever HR!" - MeetUp: Mit Mobile Recruiting Kandidaten begeistern!

Was haben JobUFO und mobileJob gemeinsam?

Einiges, wie unter anderem:

  • Beide sind Vorreiter und -denker des Themas “Mobile Recruiting”
  • Beide haben innovative Recruiting-Ansätze erschaffen
  • Beide sind in Berlin beheimatet
  • Dies führte zu einem freundschaftlichem Verhältnis, welches seinen vorläufigen Höhepunkt im Aufsetzen eines gemeinsamen MeetUps gefunden hat.

    Mit ”Clever HR!” wollen beide Unternehmen eine Netzwerkveranstaltung ins Leben rufen, mit dem Ziel den Dialog und Austausch von Erfahrungen, Best Practices, Herausforderungen und Problemen zwischen PersonalerInnen zu fördern.

    Die Auftaktveranstaltung von "Clever HR!" lief unter dem Titel: “Mit Mobile Recruiting die Kandidaten begeistern” 27 BesucherInnen fanden am 16. Mai den Weg in die Räumlichkeiten, die von mobileJobs gestellt wurden.

    Die Vortragenden Eva Stock und Ki-Won Sur

    Programmpunkt I: Der gemeinsame Vortrag

    Nach einer kurzen Begrüßung startete auch bereits der erste von zwei Programmpunkten: ein gemeinsamer Vortrag von Eva Stock, die auch für Ihren HR Blog www.hrisnotacrime.com bekannt ist, und Ki-Won Sur von mobileJobs über Mobile Recruiting. Themen wie Social Recruiting, Zielgruppenfokus und Silo-Denken im Recruiting Prozess wurden dabei angesprochen.

    In diesem Vortrag zeigte sich auch, warum beide Unternehmen eine Lösung im Mobile Recruiting geschaffen haben und dennoch nicht gleich sind. Grund hierfür: Sie haben unterschiedliche Zielgruppen. So hat JobUFO mit Ihrer Videobewerbungslösung vor allem den Fokus auf Young Professionals der Generationen Y und Z. mobileJob hingegen ist ausschließlich auf die nichtakademischen Jobprofile ausgerichtet ist. Wenn Sie darüber mehr erfahren wollen, kontaktieren Sie uns gerne!

    Panel-Diskussionsrunde

    Programmpunkt II: Die Panel-Diskussion

    Der zweite Programmpunkt war eine gleichermaßen unterhaltsame, als auch informative Panel-Diskussion über aktuelle Herausforderungen, Lösungsansätze in den jeweiligen Unternehmen und die Fragestellung, was in naher Zukunft Erfolg im Recruiting ausmachen wird. Mit Roxana Höpfner von Alba Facility Solutions, Marian Jarzak von Project A Ventures und Ivo Betke von talent.io waren wahre Experten der Materie dabei, die zudem aus sehr unterschiedlichen Unternehmen kommen.

    Es stellte sich jedoch heraus, dass trotz der Unterschiede die Problemstellungen sehr ähnlich gelagert sind - auch wenn aufgrund der unterschiedlichen Zielgruppen, verschiedene Lösungen von Nöten sind. Eine “One-Size-fit-All”-Lösung ist schlichtweg utopisch und der persönliche Kontakt wird auch zukünftig trotz Automatisierung und KI ein Erfolgsfaktor bleiben.
    In einem kurzen Video erfahren Sie die drei wichtigsten Erkenntnisse, die wir Personaler*innen beim Event mitgaben: Hier geht’s zum Video des MeetUps

    Das Feedback der BesucherInnen war sehr positiv, was uns darin bestärkt hat regelmäßig MeetUps gemeinsam anzubieten. Also melden Sie sich gerne, wenn Sie über zukünftige Veranstaltungen informiert werden wollen oder mehr über unsere Recruiting-Lösung erfahren wollen.

    Wir freuen uns Sie beim nächsten MeetUp begrüßen zu können, wenn es wieder heißt "Clever HR!".

    Ihr Ki-Won Sur

    Referent Ki-Won Sur

    E-Mail: kiwon.sur@mobilejob.com

    Telefon: +49-(0)30-31499122

    Sascha Theisen

    Public Relations

    +49(0)221 346 682 37

    presse@mobilejob.com

    09 Mai 2019

    Zurück zur Übersicht

    © mobileJobs GmbH 2019